Insel Kefalonia

Lixouri , Urlaub auf Kefalonia

Reisen nach Lixouri auf der Insel Kefalonia in Griechenland

Allgemeines über Lixouri
Lixouri gehört zu Griechenland und liegt auf der Insel Kefalonia. Die Stadt hat fast 10.000 Einwohner.

Sehenswertes in Lixouri
Sehenswert in Lixouri ist die im Jahr 1866 erbaute Villa. Sie gehörte der Familie Tirpado/Typaldos. Heutzutage kann jeder  die Villa besuchen und sich umschauen oder sich ein Buch ausleihen in der dort ansässigen Bibliothek. Wer möchte kann auch eine Führung durch das alte Herrenhaus buchen. Diese gibt es aber nur in englischer Sprache.
Über geblieben sind auch ein paar Ruinen, die von der Stadt Pale stammen. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Pantokrator-Kirche mit ihrer klassischen Bauweise. Wenn man Liebhaber von Kunst und Kultur ist, kann man das Theater besuchen, in dem viele Aufführungen stattfinden.

Strand bei Lixouri
Das Wasser ist sehr flach und deshalb gut geeignet für Badeurlaub für die ganze Familie. Das Besondere an dem Strand ist es, dass es dort noch den roten Sand gibt. Der Strand ist gepflegt und hat eine gute Qualität.
An der Promenade des Strandes befindet sich ein Seefahrerdenkmal. Der Strand hat Steilwände und von einem Kloster aus kann man den romantischen Sonnenuntergang bewundern. Die Strände dort heißen Petani und Mania.

Verkehrsverbindungen nach Lixouri
Von Argostoli aus kann man Lixouri einfach über eine Fähre erreichen. Des Weiteren ist es möglich, Lixouri über eine Umgehungsstraße zu erreichen.

Sportmöglichkeiten in Lixouri
Wegen den langen Stränden, ist es ein kleines Paradies für Surfer und für Segelfreunde. Interessant wird es auch für Taucher, durch die Steilwände und die schöne Unterwasserwelt mit ihren Wracks. Andere Sportmöglichkeiten sind Golf zu spielen oder Basketball.